Friedenau-Panorama mit dem Friedenau-Netzwerk-Logo

Friedenau-Netzwerk: Start

Willkommen beim Friedenau-Netzwerk

Das Friedenauer Wappen nach einem Entwurf von Prof. Otto Hupp

Friedenau: Künstlerort, gegründet 1874 als eigenständige Landgemeinde, seit 1920 Ortsteil von Schöneberg, 1,65 km2 groß, ca. 27.000 Einwohner, mit mehr als 16.000 Einwohnern pro km2 der dichtest besiedelte Ortsteil Berlins – dies und vieles mehr erfahren Sie auf diesen Seiten. Viel Spaß beim Stöbern!

Infos zum Bannerfoto und Friedenauer Wappen finden Sie hier...

 

Der besondere Tipp: Donnerstag, 16. Mai, 20 Uhr: „Gott wohnt im Wedding“

Einladung zur Lesung in die Buchhandlung Thaer: Regina Scheer, 1950 in Berlin geboren, studierte Theater – und Kulturwissenschaftlerin, hatte nach mehreren Veröffentlichungen (beispielsweise über die Liebermanns, über ein jüdisches Haus AHAWAH) einen sehr großen und verdienten Erfolg mit ihrem Roman „Machandel“. Als sie vor zwei Jahren daraus bei uns gelesen hatte (ein sehr schöner Abend, an den sich viele von Ihnen sicher gerne erinnern), hatte sie schon erzählt dass sie an einem neuen Roman arbeitet. Dieser Roman, „Gott wohnt im Wedding“, ist nun kürzlich erschienen und wir sind sehr erfreut, dass wir Regina Scheer wieder für eine Lesung bei uns gewinnen konnten. Die Geschichte eines Mietshauses im Wedding erzählt ein Jahrhundert deutscher Vergangenheit und Gegenwart. Leo, der in der Nazizeit nach Israel ausgewandert war kommt zum ersten Mal wieder zurück in seine alte Heimat Berlin, gemeinsam mit seiner Enkelin Nira. Sein Leben wird verwoben mit der Geschichte anderer Bewohner des Hauses, früherer und heutiger. So etwa spielen die aus einer Sinti –Familie kommende Leila und Gertrud, die älteste Bewohnerin des Hauses eine größere Rolle. Interessanterweise ist aber auch das Haus selbst sprechender Protagonist. Regina Scheer gelingt es, geschickt wesentliche Aspekte deutscher Geschichte mit aktuellen Themen wie Flucht und Migration zu verknüpfen. So entstand ein bewegender und vielschichtiger Berlin-Roman, dem wir viele Leser wünschen! Wir freuen uns auf die Lesung mit Regina Scheer und wir freuen uns auf Sie!
Eintritt 6 Euro, ermäßigt 5 Euro (baldige Anmeldung – möglichst verbindlich – ist wegen des erwarteten Andrangs dringend erwünscht!Buchhandlung Thaer, Bundesallee 77, 12161 Berlin

 

Über uns