Friedenau-Panorama mit dem Friedenau-Netzwerk-Logo

Leseprobe: "Friedenau erzählt..."

 

Das Frontcover des Buches Friedenau erzählt

 

Hier möchten wir Ihnen eine kleine Leseprobe aus dem Buch "Friedenau erzählt - Geschichten aus einem Berliner Vorort 1871 bis 1914" von Hermann Ebling, erschienen 2007 im Verlag edition Friedenauer Brücke, vorstellen. Die Textauszüge wurden uns freundlicherweise von Evelyn Weissberg, Verlag edition Friedenauer Brücke zur Verfügung gestellt.

Das Buch ist erhältlich in den Friedenauer Buchläden oder über die edition Friedenauer Brücke, www.friedenauer-bruecke.de, mail(at)friedenauer-bruecke.de

Gebundene Ausgabe, 352 Seiten mit zahlreichen Abbildungen, ISBN: 978-3-9811242-1-7

In der reich bebilderten Dokumentation werden Persönlichkeiten aus den Anfangsjahren Friedenaus portraitiert. Unsere Leseprobe stellt den Friedenauer Schriftsteller Georg Hermann vor. Georg Hermann war der jüngere Bruder des Ägyptologen und Archäologen Ludwig Borchardt (berühmt durch den Fund der Nofretete) und des Dichters Rudolf Borchardt. Georg Hermann erlangte internationales Renommee durch seine Romane "Jettchen Gebert" und "Henriette Jacoby".

1943 wurde Georg Hermann aus dem Exil in Amsterdam nach Auschwitz deportiert und dort ermordet.

Hier geht es zur Biografie Georg Hermanns...